intertrans für das Transportunternehmen

Transportunternehmer sind darauf angewiesen, ihren Fuhrpark, die Auslastung und Kapazitäten immer im Blick zu haben. Denn nur so erhalten sie ihre Flexibilität und können auch kurzfristig auf Anfragen reagieren. Mit intertrans für Transportunternehmen managen Transporteure alle Projekte zentral über eine Transportmanagementsoftware – auch international. Sie gewinnen damit freie Kapazitäten für die Annahme weiterer Aufträge, die Neukundenakquise und Bestandskundenpflege.

 

 

Mit den von Doll + Leiber entwickelten Zusatzmodulen lässt sich intertrans schnell und unkompliziert an die individuellen Bedürfnisse von Transportunternehmen anpassen:

dispoplan (dp) für die effiziente grafische Disposition

Mit dispoplan disponieren Sie Fahrzeuge und Fahrer effizient. Die offene Schnittstellenarchitektur zu zahlreichen Telematiklösungen ermöglicht die Überwachung der Lenk- und Ruhezeiten und die Fahrerverwaltung. Sie können dadurch jederzeit den Lieferstatus einsehen oder die Tourenplanung ad-hoc anpassen.

fuhrparkmanager (fm) für die effiziente Fuhrparkverwaltung

Der fuhrparkmanager erweitert intertrans um eine umfassende Fuhrparkverwaltung. Mit diesem Softwaremodul überblicken Sie nicht nur die Kosten von Fuhrpark und Fahrer, sondern verwalten auch technische Daten und Termine der Fahrzeuge. Auch die Erfassung von Personaldaten wie Arbeitszeiten, Urlaub und Qualifikationen der Fahrer erfolgt zentral.

Weitere Softwarekomponenten für besseres Transportmanagement

Mit einem Unternehmen wachsen auch die Anforderungen an sein Transportmanagement. Deshalb bietet auch intertrans die Möglichkeit für weitere Komponenten und Mehrwertprodukte.

 

 

Erfahren Sie mehr über intertrans für das Transportunternehmen:

+ weiterführende Informationen
+ Produktflyer intertrans für das Transportunternehmen
+ Bezugsmöglichkeiten & Kundenservice