Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Daher handeln wir in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Datenschutzrichtilinien. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten wir erfassen und wie wir sie verwenden. Auf unserer Webseite dürfen Sie sich sicher fühlen. Generell können Sie unsere Seite ohne Angabe persönlicher Daten besuchen.

Kontaktaufnahme

Personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefon, eMail-Adresse oder Geburtsdatum behandeln wir vertraulich. Über unsere Internetpräsenz sammeln wir keinerlei personenbezogene Daten. Ihre Angaben werden über unser Kontaktformular erst nach Drücken des Absendebuttons an uns übermittelt.

Ihre Daten verarbeiten wir ausschließlich im Rahmen einer Geschäftsbeziehung oder wenn Sie eine Anfrage an uns stellen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Daten werden grundsätzlich nicht automatisiert bearbeitet und nicht ins Ausland übermittelt.

Wir verfügen über entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, um einen möglichst lückenlosen Schutz Ihrer Daten sicherzustellen und sie von unbefugtem Zugriff, Manipulation oder Zerstörung zu schützen. Dennnoch weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet z.B. per eMail oder Skype Sicherheitslücken aufweisen kann. Der Zugriff durch Dritte kann hier nicht ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

Newsletter

Mit dem Newsletter erfüllen wir als Softwaredienstleister einen Teil unserer Informationspflicht. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide eMail-Adresse. Weitere Daten wie Name, Vorname und Unternehmen werden zur Anrede im Newsletter verwendet und in unserer Datenbank gespeichert. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Daten bestätigen, berichtigen, löschen oder sperren zu lassen.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine eMail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der eMail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link im Newsletter selbst oder per Mitteilung an info@dollundleiber.de erfolgen.

Nicht personenbezogene Daten / Server-Logfiles

Unsere Web-Server speichern ausschließlich Informationen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen:

  • die Art des Webbrowsers,
  • das verwendete Betriebssystem,
  • der Domainnamen Ihres Internet Service Providers,
  • die Webseite, von der aus Sie uns besuchen,
  • die Webseiten, die Sie bei uns besuchen,
  • das Datum und die Dauer des Besuches,
  • eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)

Diese Daten dienen statistischen und sicherheitstechnischen Zwecken und werden nach der Auswertung gelöscht. Sie werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Somit werden keine Rückschlüsse auf die betroffene Person gezogen.

Cookies

Unsere Webseite verwendt Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Diese richten auf Ihrem Rechner keinerlei Schaden an und enthalten keine Viren.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.